Inhalt, Konzept und Motivation

Die Abteilung Freizeit und Natursport versteht sich als eine Abteilung im TSV, die überwiegend mit Bewegungsangeboten in der Natur für eine, im TSV ergänzende, Angebotsvielfalt sorgen möchte aber auch mit anderen Freizeit-Bewegungsangeboten für Aktivität sorgen möchte. Unsere Abteilung ist am 08.03.2015 an den Start gegangen. Bis zu diesem Zeitpunkt sind über drei Jahre Entwicklungsgedanken in das Projekt eingeflossen, denn die grundsätzliche Idee für eine sportliche Ausrichtung in diesem Bereich stammt bereits aus dem Jahre 2011. Seither verfolgen wir die Entwicklung in der Gesellschaft sehr genau. Der Trend zum gesunden Aktiv sein, an der frischen Luft, war und ist dabei in der modernen Gesellschaft unübersehbar und für uns auch der Antrieb für dieses Abteilungs-Projekt.
Nicht ohne Grund starteten wir auch passend in unserem TSV-Jubiläumsjahr 2015, denn wir unterstützten damit auch die "auf Zukunft" ausgerichtete Vereinsstrategie.
 
Grundsätzlich unterscheiden wir bei der Ausrichtung unserer Bewegungsangebote und Bewegungsaktivitäten zwischen ganz- oder halb-jährigen Dauerangeboten sowie saisonellen Aktionstagen und sonstigen Freizeitaktivitäten. Zu den Angeboten gehört unsere von Mai bis August 2017 statt findende "Frischluft-Fitness "after work" und der "Functional Fitness Outdoortreff im Neugereuter Calisthenics-Park" ab Mai 2017. Auch über den Winter bewegen wir uns beim Functional Fitness. Bei den Aktionstagen finden sich saisonelle Erlebnis-Events. Hier geht es dann z.B. zum Bowling, auf die Kunsteisbahn oder in den Hochseilgarten. Unter die Aktivitäten im sonstigen Freizeitbereich fallen zum Beispiel unsere neuen Orientierungstouren "Entdecke deine Stadt" oder das geplante Boule/Boccia-Angebot . Der Zeitraum der saisonellen Erlebnis-Events wird von einem Saisonstart im Pfälzer Wald und einem Saisonfinale umrahmt. Zudem starten wir in 2017 mit einem reha-präventiven Kursangebot für die Zielgruppe der Erwachsenen aber zu einer Uhrzeit an der auch Berufstätige zeitlich gut mitmachen können.

 
Der Verein kann mit dieser neuen Abteilung so dem einhergehenden Bedürfnis neuer Zielgruppen nachkommen und mit veränderten Angebotsformen für Jung und Alt entsprechend reagieren. Im Freizeitbereich sind darüber hinaus weitere Aktivitäten denkbar. Diese Abteilung bietet somit zudem ein breites Feld, um neue Trends auch "experimentell" ausprobieren zu können.

In unseren Outdoor-Bewegungsangeboten wollen wir die Balance zwischen sportlicher Aktivität, Umwelt und Natur mit dem Ziel verfolgen, die Natur für nachfolgende Generationen zu erhalten.
  Slackline

 
„Natursport ist Naturerlebnis und schafft emotionale Zugänge zu landschaftlicher Schönheit, intakter Natur und biologischer Vielfalt.“
(Dr. Stefan Rösler, Kongress Sport und Nachhaltigkeit am 7. Februar 2014 in Stuttgart)

 
Diesem Grundgedanken fühlen wir uns verpflichtet.
 
  Das Motto unserer Abteilung lautet "Have FUN". FUN steht dabei für den Spaß und die Freude der Mitglieder in dieser Abteilung. FUN setzt sich zusammen aus den drei Anfangsbuchstaben unserer Abteilung Freizeit und Natursport.

Viele Informationen zum Thema Natursport in Baden-Württemberg finden Sie auch auf dieser Webseite >> LINK , des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport .
Copyright © 2017  TSV Steinhaldenfeld - Alle Rechte vorbehalten