Turnierbestimmungen Sommer
Turnierbestimmungen Sommerturniere 2014

1.     Gespielt wird nach den Regeln des Württembergischen Fußball Verband!

2.     Das Startgeld beträgt 25 €.

3.     Die Spielzeit entnehmen Sie bitte dem entsprechenden Turnierplan.

4.     Das Turnier wird nach den Bestimmungen des Württembergischen Fußballverbandes im 3-Punkte-System durchgeführt.
Nach Beendigung der Gruppenspiele, entscheidet die Anzahl der erzielten Punkte. Ist diese gleich, so entscheidet die Tordifferenz. Ist auch die Tordifferenz gleich, so ist diejenige Mannschaft besser platziert, die mehr Tore erzielt hat. Sollte auch hier ein Gleichstand sein entscheidet der Direkte Vergleich, sollte auch hierdurch kein Finalist ermittelt werden können gibt es ein Strafstoßschießen.

5.     Bitte beachtet das von den F bis zur E-Jugend maximal 10 Spieler & bei der D-Jugend maximal 13 Spieler und bei der C-Jugend maximal 15 Spieler eingesetzt werden dürfen.

6.     Nach Beendigung der Gruppenspiele werden die Platzierungsspiele sowie das Endspiel ausgetragen. Alle Endrundenspiele werden bei unentschiedenem Ausgang sofort mittels Strafstoßschießen entschieden.

7.     Es sind nur Spieler teilnahmeberechtigt, die einen gültigen Spielerpass vorweisen können und die am oder nach dem für die jeweiligen Junioren gültigen Stichtag geboren sind. Bei den jeweiligen Stichtagen gilt selbstverständlich der Zusatz  „ und jünger “!                                                                                        

8.     Es besteht Passzwang bei den C/D-und E- Junioren. Bei der F- und den Bambini sollte fairer weise der Stichtag eingehalten werden.

9.     Proteste wegen eines Regelverstoßes sind bei Turnieren nicht gestattet. Einsprüche sind hiervon ausgenommen.

10.   Mannschaften, die einen Spielabbruch verursachen, sind von der weiteren Turnierteilnahme ausgeschlossen. Die weiteren Spiele dieser Mannschaften werden mit 3 Punkten und 3:0 Toren für den jeweiligen Gegner gewertet.

11.   Des Feldes verwiesene Spieler, ausgenommen Hinausstellungen auf Zeit, sind für alle weiteren Spiele gesperrt.

12.   Das Schiedsgericht wird gebildet aus einem Vertreter des WFV, einem Vertreter des Veranstalters und einem Vertreter der beteiligten Vereine.
 
13.   Die Schiedsrichter werden bei der F & E-Jugend vom Verein gestellt, bei der        D/C-Jugend werden diese vom WFV gestellt.

14.   Bei Farbengleichheit hat die im Spielplan zuerst genannte Mannschaft Leibchen bei der Turnierleitung abzuholen.

15.   Es sind Schuhe für Rasen und Hartplatz mitzubringen.

16.   Mannschaften, die nicht rechtzeitig zum Spielbeginn anwesend sind(schuldhaftes Nichtantreten), wird das Spiel mit 3 Punkten und 3:0 Toren für den jeweiligen Gegner gewertet.

17.   Für abhanden gekommene Gegenstände haftet der Veranstalter nicht. Wertgegenstände sollten daher aus den Kabinen genommen werden.

18.   Die Spiele finden auf dem Sportgelände Untere Spechtshalde in Steinhaldenfeld  statt, Anfahrtsadresse ist der Sturmvogelweg in 70378 Stuttgart.

19.   Mit der Teilnahme erkennen alle Vereine die Bestimmungen an und verpflichten sich, in diesem Sinne sich zu verhalten.
Copyright © 2017  TSV Steinhaldenfeld - Alle Rechte vorbehalten