Galerie
2016 Ehrenamtsabend

Liebe Mitglieder,

Bezugnehmend auf die neue Ehrenordnung haben wir unsere traditionelle Jubilarfeier, in Zusammenarbeit mit dem Hauptausschuss und dem Ehrenrat, in einen Ehrenamtsabend umfunktioniert. Der Abend wurde für unsere Ehrenamtlichen als Dankeschön-Abend neu gestaltet.

Alle zu ehrenden Mitglieder trafen sich am 22. Oktober 2016 um 18.00 Uhr zum Sektempfang. Hier wurden schon fleißig geredet und diskutiert. Um 19.00 Uhr gab es dann leckere Schnittchen und Nachtisch. Pünktlich um 20.00 Uhr konnte unser Ehrenvorsitzender Wilfried Holzwarth mit den Ehrungen beginnen. Als Gäste konnten zudem unser Bezirksvorsteher Bernd Marcel Löffler, Sportkreis-Vize Werner Schüle, die Quartiersmanagerin des Anna Haag Haus Lisa von Berg und in Stellvertretung für Sohn Julian der Vater Hermann Leist begrüßt werden. 

Geehrt wurden:

-für 25 Jahre treue Mitgliedschaft
Karin Awischus, Gitta Bosch, Irmgard Burkert, Jürgen Christian, Silke Christian, Swen Christian, Brigitte Fröschle, Jutta Gerull, Manfred Haffa, Rade Jancic, Alexander Kreidl, Klaus Mairhofer, Margit Mairhofer, Gertrud Pfeiffer, Sven Schautz, Schenk Erika, Schenk Marion, Schenk Wolfgang, Peter Schiemann, Andreas Walch.

-für 40 Jahre treue Mitgliedschaft
Frank-Steffen Buckel, Simone Kimmerle, Gerhild Leitner, Anita Simon, Jürgen Wössner.

-für 50 Jahre treue Mitgliedschaft
Rudolf Baur, Gerhard Haag, Rudolf Ostertag.

-für 60 Jahre treue Mitgliedschaft
Roland Frank & Günter Heidenreich.

Die TSV Ehrennadel in Bronze er-hielten für besondere Verdienste in einem Ehrenamt:
Bernd Fisel, Anja Mösl, Franz-Dieter Helebrant, Jutta Freund, Harald Kreidl, Monika Kreidl, Sabine Könnecke, Felix Mahler und Sebastian Berner.

Die TSV Ehrennadel in Silber erhielt Holger Bareiß für besondere Verdienste im Ehrenamt.

Die Ehrenmitgliedschaft im TSV  wurde an unseren langjährigen Jugendspieler Julian Leist überreicht.

Die WLSB-Ehrennadel in Bronze erhielten Doris Bernhardt und Roland Bernhardt

Die WLSB-Ehrennadel in Silber erhielten Reinhard Frohnmaier, Roswitha Stempfle und Oliver Lorz

Die STB-Ehrennadel in Silber erhielt Brigitte Holzwarth.

Die TSV Sportlerplakette erhielt Bettina Antwertinger als langjährige Mannschaftsspielerin der Tischtennisabteilung.

Die neu geschaffene und erstmals vergebene Hermann Kunzi Urkunde erhielten: Klaus Mühleisen & Hans  Schweizer (beide Tennis), Claudia Dieterle (Ski- und  Wandern) Nicole Betzler (Volleyball), Klaus Peter (Fußballjugend) und das Orgateam vom Stuttgartlauf mit Nicola Gassner, Regine Haas, Karin Haubold und Marion Schenk (alle Kinderturnen).

Nicht weniger sportlich wurde auch das Sommerfestteam stellvertretend mit Iris & Jochen Frys, Roland Bernhardt, Hans Schweizer, Marion Höflacher, Klaus & Nicole Betzler und Roswitha Stempfle mit dieser Urkunde ausgezeichnet.

Für den jahrelangen musikalischen Einsatz bei den bisheriegen Jubilar-feiern wurde Thomas Kirchner berücksichtigt.

Erstmals wurde im TSV auch Partnern für ihre Zusammanerbeit und Koope-ration mit dem Verein gedankt. Dafür wurde die Hermann Kunzi Urkunde für die sehr gute und harmonische Kooperationsarbeit dem Anna-Haag-Mehrgenerationenhaus e.V. und für die hervorragende Zusammenarbeit und großzügige Spende im Zusam-menhang mit dem neuen Flutlicht der Volksbank Stuttgart eG übergeben.
 

Copyright © 2017  TSV Steinhaldenfeld - Alle Rechte vorbehalten