SGM mit guten Leistungen zum Saisonende
  13.06.2022 •     Fußball

Die Spielgemeinschaft TSV Steinhaldenfeld / SKG Max-Eyth-See I ist Meister! Zumindest in der offiziellen Fairplay-Wertung der Kreisliga B, Staffel 2. Aber auch sportlich konnten die beiden Teams der SGM ein versöhnliches Saisonende bestreiten.

Während die Zweite Mannschaft bei der 3:4-Niederlage nach einer 3:1-Führung (Torschützen: Yasin Sahin, Philip Fischer und Timo Lachauer) gegen TSV Heumaden I knapp an einer Überraschung vorbei schrammten, gewann die Erste der SGM klar und deutlich mit 7:0 gegen Heumaden II.

Es dauerte bis zur 14. Minute, ehe die Heimelf den Spielstand dem überlegen geführten Spiel anpassen konnte. Nach einem Angriff über die rechte Seite und einem Spielzug über Sebastian Berner und Yasin Bezzoubir konnte der A-Jugendliche David Kulis den ersten seiner drei Treffer erzielen. Im Anschluss ergaben sich regelmäßig zum Teil hochkarätige Torchancen, die knapp vergeben oder aber vom Torwart der Gäste, der einen richtig guten Tag erwischte, vereitelt wurden. In der 30. und 33. Minute gelang allerdings Yasin Bezzoubir ein Doppelschlag, der die Vorentscheidung bedeutete.

Nach dem Wechsel ging das schweißtreibende Spiel bei hohen Temperaturen weiter vor allem in eine Richtung. Nach zehn Minuten in der zweiten Halbzeit konnte Marcel Heiberger schließlich das Ergebnis erhöhen. Das Heimteam setzte sich weiter am und um den Strafraum der Gäste fest und konnte in der 60. und 70. Minute durch die weiteren Treffer von David Kulis das Ergebnis noch deutlicher gestalten. In der 78. Minute war es schließlich Henrik Schlechte, der die letzte halbe Stunde der Saison im Sturm spielen durfte, der mit einer seiner Chancen den Endstand von 7:0 besorgte. In den letzten fünf Minuten kamen die Gäste auch noch zu ihren Torchancen, wobei eine fast hundertprozentige dabei war. Diese wurde aber von Heimtorwart und SKG-Abteilungsleiter Torsten Streibig, der am Sonntag sein "endgültiges" Abschiedsspiel bestritt, pariert. So blieb es beim 7:0, was auch eine leicht aufkommende Hektik in den letzten Minuten der Saison nicht mehr ändern konnte.

erstellt von Michael Bulling

Hygienekonzept Covid-19

Der TSV Steinhaldenfeld und die SKG Max-Eyth-See haben ein Hygienekonzept für den Sportbetrieb während der Covid-19-Pandemie entwickelt. Dieses Konzept regelt den Trainings- und Spielbetrieb auf den jeweiligen Sportgeländen. Das Hygienekonzept steht hier zum Download bereit:

Darüber hinaus haben wir ein Merkblatt für alle Vereinsmitglieder, gegnerische Mannschaften und Schiedsrichter erstellt, aus dem die wichtigsten Regeln für den Spielbetrieb hervorgehen:

Wichtige Termine

Stadionmagazin

Zu jedem Heimspiel unserer Aktivenmannschaften erscheint ein Sportplatzheft mit vielen interessanten Seiten.

Hier geht's zur aktuellen Ausgabe und zum Archiv.

Ansprechpartner

Michael Bulling
Abteilungsleiter/in
Michael Bulling
Christian Saumweber
Jugendleiter/in
Christian Saumweber
Noch Fragen?

Du erreichst uns unter
fussball(@)tsvsteinhaldenfeld.de und jugendfussball(@)tsvsteinhaldenfeld.de

Das aktuelle Organigramm der Abteilung Fußball findest du hier