Markus Matt erhält DFB-Ehrenamtspreis
  29.01.2020 •     Fußball

Auch in diesem Jahr wird unsere erfolgreiche Jugendarbeit von den Verbänden gewürdigt - unser langjähriger Jugendtrainer und amtierender stellvertretender Jugendleiter Markus Matt erhält im Rahmen der "Aktion Ehrenamt" des DFB die Ehrenamtsurkunde für vorbildliche Leistungen in unserer Jugend.

Bei der vom WFV-Bezirk Stuttgart ausgerichteten Ehrenamtsgala konnte unser Markus Matt aus den Händen von Ex-FIFA-Schiedsrichter Knut Kircher die Ehrenamts-Urkunde entgegennehmen. Neben Vertretern aus anderen Stuttgarter Vereinen war damit auch wieder der TSV Steinhaldenfeld bei der Preisverleihung vertreten. Und wieder wurde mit Markus ein würdiger Preisträger gefunden - auch stellvertretend für die gesamte TSV- (und SKG-) Jugendarbeit. Und diese hat Markus durch seine jahrelange Trainertätigkeit und sein großes Engagement auch neben dem Platz maßgeblich mitgeprägt. An dieser Stelle nochmals "Herzlichen Glückwunsch!"

Die wiederholte Auszeichnung von TSVlern durch den WFV und den DFB zeigt uns auch, dass wir doch nicht ganz auf dem falschen Weg sind. Die Würdigung von Markus motiviert hoffentlich auch unsere schon aktiven Trainer und Ehrenamtlichen. Und vielleicht aber auch welche, die es noch nicht sind...

erstellt von Michael Bulling

Erwin-Schaupp-Haus
Erwin-Schaupp-Haus
Unsere Hütte im Kleinwalsertal
Mitglied werden
Mitglied werden
Werden Sie Mitglied in einer starken Gemeinschaft
Sportsfinder
Sportsfinder
Finde dein Sport!