Überlegener Auftaktsieg der A-Jugend
  14.10.2020 •     Fußball

Am 10. Oktober 2020 startete die A-Jugend der Spielgemeinschaft SKG Max-Eyth-See / TSV Steinhaldenfeld in der Kreis-Quali-Staffel 1.

Zu Gast war der FC Stuttgart-Cannstatt. Nachdem die Staffel erst so spät startete, wussten beide Mannschaft nicht, wo sie stehen. So begann die Partie erst etwas verhalten. Doch schon nach kurzer Zeit kamen die Hausherren zu den ersten Torchancen. Jedoch benötigten sie bis zur 23. Minute, ehe ihnen das erste Tor gelang. Der Dreifach-Torschütze David Kulis erzielte den Führungstreffer.

Danach gaben die Jungs das Heft des Handelns nicht mehr aus der Hand. Es dauerte zwar noch bis zur 41. Minute ehe Anton Rau die Führung ausbaute. Kurz vor dem Halbzeitpfiff erzielte Kulis noch den Halbzeitstand von 3:0 und mit dem Halbzeitpfiff dezimierten sich die Gastgeber mit einer roten Karte selbst. In der zweiten Halbzeit spielten dann nur die Jungs der SGM. Hier erzielten Anton Rau, Marko Domic und David Kulis dann die Tore zum 6:0-Endstand.

erstellt von Torsten Streibig (SKG)