kostenlose COVID-19 Testmöglichkeiten für Gäste im KWT !!!
  08.06.2021 •     ESH

Als Urlauber im KWT muss man aktuell an verschiedenen Stellen seine Dokumente zu den "3 Gs" (geimpft, genesen, getestet) vorlegen. Es empfiehlt sich, diese ständig mit sich zu haben. Da die Tests nur begrenzte Gültigkeit haben, müssen sie ständig wiederholt werden. Dafür gibt es vor Ort aber Unterstützung.

Die Gemeinden im KWT unterstützen ihre Gäste bzgl der COVID-19 Tests in zweifacher Hinsicht.

Zum einen durch kostenlose Schnelltests in offiziellen Testzentren (bspw im Walserhaus in Hischegg).

Zum zweiten durch Ausgabe von Selbsttests, die für einmalige Aktionen (bspw Frisörbesuch) oder nach digitaler Registrierung bis zu 24h gültig sind.

 

COVID-19 Schnelltest

Auf der Internetseite https://covid.lwz-vorarlberg.at/GesundheitRegister/Covid/Register die persönlichen Daten eingegeben und unter "Testort für Probeentnahme" das Walserhaus in Hirschegg auswählen.
Danach kann unter "Standort und Datum" der gewünschte Termin und die Uhrzeit ausgewählt werden.
Am Besten rechtzeitig vorab bereits einen Termin buchen. Dieser Test ist im KWT dann 48h gültig.
Über den zugesanden Code kann man nachträglich den Termin noch verschieben oder stornieren.

Zur Not kann Termin auch telefonisch gebucht werden unter 0043-810-810600.

 

COVID-19 Selbsttest

Selbsttests können im KWT für einmalige Aktionen verwendet werden, aber auch - wenn als Selbsttest zur digitalen Einmeldung (s.u.) offiziell registriert -  für 24h Gültigkeit erlangen ( Details findet man hier unter Kostenloses Testangebot für Gäste ).
Jeder Beherbergungsbetrieb hat die Möglichkeit von der Gemeinde Mittelberg pro Gast Selbsttest-Sets zu erhalten.

Beim Abholen ist die Betriebsnnummer des Beherbergungbetriebes und Anzahl der Gäste/Betten zu nennen. Die Betriebsnnummer des ESH befindet sich auf dem Gästeverzeichnisblatt, das von der TSV Geschäftssstelle an den Buchungsverantwortlichen ausgegeben wird. Aus der angegebenen Anzahl der Gäste/Betten wird ein Bedarf errechnet und vor Ort ausgehändigt.

Zu erhalten sind die Testsets im Werkstoffhof in Riezlern, Unterwestegg 8a.
Dieser befindet sich am Ortseingang von Riezlern (von Oberstdorf kommend auf Höhe Ortsschild rechts abbiegen, bzw. Bushaltestelle Schwand).  Ausgegeben werden sie nur am Mittwoch und am Freitag, jeweils von 13:00 bis 15:00/ 16:00, aus einer "Glühweinhütte" vor dem Werkstoffhof.

Weitere Auskünfte dazu von der Gemeindeverwaltung. Telefon +43 5517 5315-255.

Und hier findet man die vollständigen Informationen zum Testangebot und Zutrittsnachweisen .

 

Wie funktioniert die digitale Registrierung eines SARS-CoV2-Test zur Eigenanwendung?

Mit dem von der Gemeinde erhaltenen Selbsttest kann wie erwähnt eine digitale Regiestrierung durchgeführt werden (s.o.).

Dazu braucht es den QR-Code (befindet sich auf der Testkassette) und eine ID (wird bei der Online-Registrierung vergeben und muss auf die Testkasstte übertragen werden)

Eine Anleitung zur Durchführung findet man hier unter Fragen&Antworten zum Selbsttest unter der Frage „Wie funktioniert die digitale Registrierung eines SARS-CoV2-Test zur Eigenanwendung?“ . Hier wird in einem Video der genaue Ablauf erklärt.

Zudem findet sich hier eine weitere schrittweise Anleitung zur Durchführung.